Astitvam

Yoga

 

Neu:

Yoga für Teens zwischen 12 und 16 Jahren

acht mal dienstags um 16.30 Uhr ab 24.10.2017



Hey, hast du Lust beweglicher und kräftiger zu werden? Möchtest du dich vom Schulstress erholen? Dann ist
Yoga genau das Richtige für dich. Das Yogastudio Astitvam bietet dir einen Kurs an, bei dem du Yoga ausprobieren
kannst. Wenn ich dein Interesse geweckt habe, dann melde dich bei mir unter 0151 28483424.

Kosten: 80 € für acht mal

__________________________________________________________________________________________________________________

Singen – Mantras und spirituelle Lieder der Welt

Mit Thomas Schweins (Harmonium) und Kai Guzowski (Harfe)

Am Sonntag, dem 05. November 2017 um 18 Uhr.



Thomas Schweins und Kai Guzowski werden euch für eine Stunde in den Yoga des Klanges (Naad-Yoga) versenken und
mit der Gruppe Mantras und Lieder aus allen Traditionen zusammen singen.

Dieser gemeinsame Klang ergibt eine Kraft, die in Dir wirkt und so Veränderungen in Dein Leben bringen kann.
Jeder ist herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – lediglich die Freude am Singen.

Teilnahmegebühr:   12,50 €


_____________________________________________________________________________________________________________________________________


Am Samstag den 09.12.2017 von 15 - 18 Uhr gebe ich einen Workshop im Studio Yamida in Lüdinghausen

Ayurveda und Yoga

Ayurveda heißt übersetzt „Das Wissen vom Leben“, ist also wie Yoga Life-Style, eine Anleitung zum Glücklichsein.
Wir leben heute in einer informationsüberfluteten Welt. Niemand weiß mehr, was er essen soll, kann oder darf, was
heute richtig ist, ist morgen schon wieder falsch. Die westliche Sicht beachtet nicht die eigene Grundkonstitution.
Ayurveda ist individuell und erklärt warum sich bei dem einen Menschen etwas positiv auf den Körper auswirkt,
beim Anderen wiederum nicht.

Hier bietet Ayurveda eine wunderbare Möglichkeit, denn es folgt dem Rhythmus der Natur. Tages-, Jahres- und Lebenszeiten
werden genauso berücksichtigt, wie die regionale Kost.

Der Workshop gibt eine Einführung in das ayurvedische System. Es werden die Biodynamiken Vata, Pitta und Kapha vorgestellt
und wir gehen auf das Verdauungsfeuer Agni ein. Damit sich jeder in seine Konstitution einordnen kann, wird ein kleiner
Konstitutionstest durchgeführt.

Als weiteren Schwerpunkt kombinieren wir Ayurveda mit Yoga. Wir schauen welche Asanas für welche Konstitution sinnvoll sind und                                               gehen auf die Wirkungsweisen der Pranayamas (Atemtechniken) ein.

Zum Abschluss darf ein wenig geschlemmt werden mit kleinen Köstlichkeiten nach dem eigenen Dosha-Typ.