Astitvam

Annette Möllmann



Zum Yoga bin ich durch meinen Mann gekommen. Bis dahin habe ich gerne verschiedene Sportarten wie zum Beispiel Tanzen,
Aerobic, BodyPump, Tai Chi und Hapkido praktiziert.

Dann habe ich mich schnell von seiner Begeisterung anstecken lassen und um selbst tiefere Einblicke und Kenntnisse zu erlangen
mit einer Ausbildung begonnen. Die Zeit der Ausbildung war mit vielen neuen Erfahrungen verbunden. Im Jahr 2013 habe ich meine
Ausbildung zur Kundalini-Yogalehrerin abgeschlossen.

Bei der Familienbildungsstätte konnte ich direkt als Kursleiterin beginnen und seit Januar 2015 gebe ich Yogakurse im Astitvam in
Beckum.

Es folgte u.a. eine Weiterbildung zur Hormonlehrerin im Kundalini Yoga, die ich im Oktober 2017 abgeschlossen habe.

Mir macht es sehr viel Freude, die Kursabende mit so vielen netten Kursteilnehmer/innen zu verbringen, gemeinsam neue
Erfahrungen zu machen und mein Wissen mit ihnen zu teilen.

Dieses Wissen erweitere ich regelmäßig durch Fort- und Weiterbildungen, die durch fachkundige Lehrer immer sehr interessant und lehrreich sind.
So profitieren auch die Kursteilnehmer durch neue Themen, die in die Gestaltung des Unterrichtes mit einfließen.

Bisherige Aus- und Weiterbildungen u. a. in folgenden Bereichen:

  • Hormon-Yoga im Kundalini Yoga  bei Dr. Anand Kaur Martina Seitz
  • Kundalini-Yoga 50+               bei Willem Wittstamm
  • Faszien & Kundalini-Yoga             bei Miriam Wessels
  • Modular Therapy Courses            bei Dr. Ronald Steiner
  •    - Alignment - Ausrichtung auf das Lebendige
               - Anatomie der Bewegung
               - Atem, Bandha, Bewegung
               - Atem und Psyche
               - Rücken und Körperhaltung
               - Fuß und Knöchel