Astitvam

Wir bilden aus

Die Yogaschule Münsterland ist ein Zusammenschluss der Yogastudios Yamida - Yogaschule in Lüdinghausen und Astitvam - Yogaschule und ayurvedische Ernährungsberatung in Beckum. Gemeinsam bieten wir eine ganzheitliche und umfassende Yogalehrer-Ausbildung an. Ob für deine persönliche Praxis, oder als berufliche Erfüllung, unser Ziel ist es, dich bei deinem nächsten Schritt zu begleiten. In dieser Ausbildung kannst du deine Kenntnisse im Yoga vertiefen, lernst eigene Stunden zu gestalten und zu unterrichten. 

Unser Anspruch ist es, dass du jeden deiner zukünftigen Yoga-Schüler, unabhängig von seinem Startpunkt, in seiner individuellen Praxis begleiten kannst.

Der Fokus der YOM Yogalehrer- Ausbildung liegt auf dem Verständnis der korrekten Ausführung der Asanas (Körperhaltungen) mit Variationen und Kenntnissen der Anatomie, ohne dabei die mentale Dimension des Yoga außer Acht zu lassen.

Die präzisen Hilfestellungen (Adjustments) unter Berücksichtigung der individuellen Anatomie von Teilnehmern sind ein weiterer Schwerpunkt der Ausbildung.

Die YOM Yogalehrer-Ausbildung vermittelt dir nicht nur technische und biomechanische Kenntnisse als Basis der Asanas (körperlichen Praxis), sondern auch Variationen bei bestimmten Erkrankungen sowie die tiefen und intensiven Wirkungen

Du lernst dabei sowohl dynamische und kraftvolle als auch passive und regenerierende Variationen von Yogastilen (Ashtanga-Yoga, Hatha-Yoga sowie Yin-Yoga) und von

Asanas sowie die Kunst des Lehrens.

Die körperliche Praxis wird dabei durch die Vermittlung von Atemtechniken (Pranayama) und Meditationspraktiken ergänzt und erweitert.  

Das Hatha Yoga als präventives Konzept zur Anerkennung bei den Krankenkassen ist Grundlage dieser Ausbildung.

YOM Basic (200h+)

Die YOM Basic (200h+) Ausbildung richtet sich an all jene, die sich für eine Vertiefung ihrer Kenntnisse der Yogapraxis als auch für ergänzende Kenntnisse aus der Yogaphilosophie und unterrichtspraktische Anwendungen interessieren. Sie bildet die Basis, um sich selbst und den eigenen Weg durch die intensive Yogapraxis und die theoretischen Grundlagen zu reflektieren.

Verschiedene Yogastile kennenlernen

  • Hatha-Yoga
  • Ashtanga Yoga

Yoga – Technik

Asana-Praxis

  • Alignment
  • Variationen
  • Einsatz von Hilfsmitteln

Anatomie, Biomechanik, Physiologie

  • Grundlagen der Bewegung
  • Grundlagen der Anatomie und ihre Anwendung in der Asana-Praxis
  • Anatomie und Physiologie der Atmung

Atemtechniken und Energielenkung

  • Bandhas (Energieausrichtung)
  • Vayus (Energieströme)
  • Pranayama (Atemtechniken)

Meditation und Entspannungstechniken

  • Anapana-Meditation
  • Wirkung
  • Entspannungstechniken

Yoga - Didaktik

Yoga Sequencing

  • Entwicklung von Unterrichtseinheiten (Vinyasa Krama)
  • didaktischer Aufbau von Anfänger und Fortgeschrittenen-Sequenzen
  • Bildung von sinnvollen Yoga-Einheiten

Yoga Didaktik

  • didaktische Methoden
  • Bestimmung von Ziel und Inhalt einer Yogaeinheit
  • Yoga für bestimmte Zielgruppen (Senioren, Kinder, Pränatal, Postnatal, Hormonyoga)
  • Kommunikation
  • Grundlagen des NLP
  • Beobachten/Assistieren/Korrigieren/Demonstrieren

Yoga als Beruf(ung)

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen (Marketing, Recht, Steuern)
  • Administration

·         Praktikum

·         Yoga ist Praxis. Daher umfasst die Ausbildung ebenfalls die unterrichtspraktische Umsetzung der theoretischen Inhalte.

oder schau doch einfach direkt auf unsere Ausbildungsseite unter

https://www.deine-yom.de/